Streckenwetter

 

Unsere Strecken

Treffpunkt jeden Sonntag in Bochum Hamme, Goldhammerstr., 10:00 - 18.00 Uhr, Gastfahrer melden sich bitte direkt bei einem Mitglied an und dürfen bis 18.00 Uhr fahren. (Keine offizielle Veranstaltung)

Besucher

Heute 4

Gestern 10

Woche 4

Monat 308

Insgesamt 78283

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wie alles begann

2006 fand sich eine kleine Gruppe von Modellbau-Enthusiasten um den Modellbau-Shop Wortmann zusammen. Von da an traf man sich jeden Sonntag zum Fahren und Fachsimpeln. Es wurden Rampen gebaut, um die waghalsigsten Sprünge auszuprobieren. Jeder versuchte die Anderen mit seinem getunten Modell zu übertreffen. So kamen die seltsamsten Kreationen zustande. Angelockt durch unsere lustigen Videos kamen jeden Sonntag mehr Besucher zu unseren Treffen.


Es gab damals mehrere Plätze, an denen wir uns treffen konnten. So manches Mal mussten wir den Platz kurzfristig wechseln, weil sich jemand über die lauten Motorengeräusche beschwert hatte.


Bereits zu Anfang gab es viele Gründe, warum diese Gruppe so gut zusammenpasste. Wir sind schon beinahe eine Familie. Es ist nicht unüblich, wenn sonntags auch Frau und Kinder dabei sind. Wir stehen zusammen und unterhalten uns über die neusten Trends im RC-Car-Modellbau, trinken Kaffee oder grillen gemeinsam. Man präsentiert stolz seine neu gestaltete Karosserie, das neue Auto oder den neuen Motor.


2008 wurde aus dieser losen Gruppe der Verein mit dem Ziel gegründet, eine eigene Strecke oder ein geeignetes Gelände zum Fahren zu finden.

2011 war es dann soweit. Wir teilten uns mit einer befreundeten Gruppe (Wheels and Noise - WaN Bochum) ein Gelände von ca. 19.000 m2 unweit der A40. Auf diesem großen Gelände werden mittlerweile vier Rennstrecken gepflegt und ausgebaut.


Es gibt immer wieder neue Ideen, die verwirklicht werden wollen. Hierbei unterstützen wir uns gegenseitig nach Kräften. Für unsere Kinder ist auch noch genug Platz, damit sie sich austoben oder mit ihren kleineren Autos auf der 1:16er Strecke fahren können.


2013 kam der RC-Offroader e. V. zu uns und hat sich eine eigene 1:5er Rennstrecke aufgebaut. Somit wird das Gelände aktuell von zwei Vereinen genutzt.


Durch die gute Zusammenarbeit mit örtlichen Modellbau-Fachgeschäften haben wir nun auch die Möglichkeit, Neulinge an das Hobby heranzuführen. Wir geben gerne Hilfestellung bei ihren ersten Schritten auf dem Weg, auch ein Modellbau-Enthusiast zu werden.

2014 fand unser erstes Event statt: Vatertag der offenen Tür 2014. Das Fest hat allen Anwesenden sehr gut gefallen und wir werden diese Veranstaltung in den nächsten Jahren weiter ausbauen.